Umweltschutz – Label ENERGIESTADT

Fernwärme ist über die Gemeindegrenzen umweltschonend wirksam und hilft mit,
die Luftqualität im Limmat- und Aaretal weiter zu verbessern.

Die Immisionsgrenzwerte reduzieren sich durch die geringeren Emmissionen im
Vergleich zu Einzelheizungen. Zudem werden wertvolle Primärenergieträger
(Öl, Erdgas) durch Fernwärme sinnvoll substituiert.

Für das Label ENERGIESTADT spielt die Fernwärme eine wichtige Rolle. Einzelne
Gemeinden im Fernwärmegebiet wurden mit diesem Label bereits ausgezeichnet.